Herzlich Willkommen bei der St. Hubertus Schützenbruderschaft

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Als lebendiger Verein in Avenwedde-Friedrichsdorf gestalten wir bereits seit 125 Jahren das Vereinsleben mit viel sozialem Engagement, erhalten Traditionen und Brauchtum und stehen Neuem stetig offen gegenüber. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Freude beim „stöbern“ auf unserer Homepage.

 


Wir haben einen neuen König

Ralf Kempkensteffen

 

Hubertus hat einen neuen Jungschützenkönig

Neuer Jungschützenkönig wurde am Pfingstsonntag Manuel Ruthmann. Er holte während eines spannenden Schießens den Adler aus dem Kugelfang. Jungschützenkönigin an seiner Seite ist Leonie Pallentien. Schon am Samstag sicherte sich Elke Reker treffsicher den Titel der Miss St. Huberta beim Schießen aller weiblichen Gäste
um die Krone. 

 

 

 

 

 

 

Der neue Hubertus ist da!

So kurz vor unserem Pfingstschützenfest ist jetzt unser neuer Hubertus erschienen. Alle Informationen und Termine und viele viele Bilder rund um das Fest und unseren Verein findet ihr darin. Viel Spaß beim Lesen!

 

St. Hubertus Schützenfest 2024

Liebe Schützenschwestern, Schützenbrüder und Jungschützen, liebe Gäste!

Es ist wieder so weit, vom 18.-20. Mai 2024 steht unser Pfingstschützenfest unmittelbar bevor. Vor knapp einem Jahr holte unsere Königin Nicole Wickern die Reste des 
Vogels aus dem Kugelfang und nun naht schon der Höhepunkt ihrer Amtszeit. Das gleiche gilt auch für unseren Jungschützenkönig Ole Reckersdrees. Bei den Majestäten und ihrem Throngefolge möchten wir uns für ihren Einsatz im Regierungsjahr herzlich bedanken. Im Namen unseres Königspaares Nicole und Olaf Wickern laden wir Euch alle herzlich zu diesem Fest ein.



Schon am Freitag, 17. Mai, 19.30 Uhr, ist es uns wieder gelungen, mit Hilfe von Blau-Weiß Avenwedde und Musikern vom JMA und dem Musikverein Avenwedde ein Marschmusikkonzert im Festzelt auf die Beine zu stellen. Karten hierfür sind bereits bei den Musikern, unserem Verein und HaarDrei im Vorverkauf oder an der Abendkasse erhältlich.

 Am Pfingstsamstag treffen wir uns ab 15:30 Uhr wie gewohnt beim Immel. Nach der Kranzniederlegung wird dann auf dem Schützenplatz die Miss St. Huberta 2024 ausgeschossen. Hierzu sind alle Schützenschwestern und weiblichen Gäste über 21 Jahre herzlich eingeladen. Samstagabend kommen die Throngesellschaften und Vorstände unserer Nachbarvereine zum Gratulieren, um dann mit uns den Königsball zu feiern. Am Sonntag wird nach dem Festumzug der/die neue Jungschützenkönig/-in ermittelt. Kaffee und leckeren Kuchen gibt es im Festzelt.
 Außerdem lädt der Schießclub alle Interessierten (Groß und Klein, Mitglieder und Nichtmitglieder) zum Probeschießen ins Schützenheim ein. Die Schützenmesse am Montag um 8:30 Uhr findet erstmalig bei unserer Schützenfamilie Wullengerd statt. Vielen Dank schon einmal an dieser Stelle, dass ihr euch dazu bereit erklärt habt. Nach dem Frühstück werden dann die Ordensverleihungen vorgenommen, bevor es zum Schützenplatz zum Vogelschießen geht.

Unser Schützenfest ist ein Familienfest! Deshalb möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass an allen Schützenfesttagen auf dem gesamten Festplatz das Konsumieren von Cannabis verboten ist.

Jetzt freuen wir uns darauf, mit Euch wieder ein schönes harmonisches Schützenfest zu feiern!
Mit Schützengruß und Horrido, 
Euer Vorstand

 

Die Arbeiten am Anbau haben begonnen

Nach der Planungs- und Genehmigungsphase konnten in den letzten Tagen die Bauarbeiten am Anbau an unser Schützenheim endlich beginnen. Die erste Mauer steht bereits und dank der tatkräftigen freiwilligen Helfer geht es schnell voran. Sie haben sich ihren Feierabend wirklich verdient!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© St. Hubertus Schützenbruderschaft 2024