Veranstaltungen des Damenkorps

Liebe Fitnessfreundinnen,

der Sommer entfernt sich noch nicht ganz von uns, doch wir bewegen uns bereits in Richtung Ferienende.

Daher kann es nicht schaden, unser Fitnesstraining wieder ins Visier zu nehmen.

Die abwechslungsreichen Sportangebote sind effektiv und von jeder Teilnehmerin zu bewältigen.

Wer regelmäßig Sport betreibt, beeinflusst seinen Stoffwechsel nachhaltig und unsere Körperzellen freuen sich auf die ganzheitlich ausgelegten Fitnessübungen.

Wichtig ist allerdings das Dranbleiben.

Daher beginnt ab Montag dem 09.09.19 um 19.15 Uhr der nächste Kursdurchlauf für Frauen wie gewohnt in der Sporthalle der Grundschule Große Heide in Friedrichsdorf.

Kursprogramm (September – November 2019)

Fitness für mehr Frauenpower

Kurszeitraum:   09.09. – 04.11.2019

Wann:                 montags von 19.15 Uhr bis ca. um 20.15 Uhr

Treffpunkt:        Sporthalle der Grundschule Große Heide in Friedrichsdorf

Anmeldung:      Elke Reker, Tel. 0160 /9 666 28 47

Email: elke@reker-nrw.de

Kosten:               15 Euro (Die Kursgebühr ist bei Anmeldung und vor Kursbeginn fällig)

Nach diesem Sportprogramm beginnen die nächsten 10 Einheiten

Anmeldebeginn: ab sofort. Anmeldeformular

Mach mit!

Allen Neueinsteigerinnen bieten wir gerne wieder eine Schnupperstunde an.

Neu:

Einige Fitnessbegeisterte können nicht genug vom Sport bekommen, für diejenigen plant unsere Trainerin eine Erweiterung des Sportprogramms.

Genau das richtige für dich?

Dann informiere dich gerne über unsere abwechslungsreichen Fitnesskurse!

 


Jahreshauptversammlung

der Damenabteilung am 19. Februar 2019

Veränderung im Vorstand

Von links: Nicola Stickling, Elke Reker, Cornelia Guhra (neu gewählte 1. Vorsitzende), 2. Vorsitzende Birgit Dreisilker, Beisitzerin Sabine Wiemann

Seit dem 19. Februar 2019 gibt es einige Veränderungen in der Damenabteilung.

Nach rund 11 Jahren Vorstandsarbeit legte Elke Reker ihr Amt als 1. Vorsitzende nieder.

Auf der Jahreshauptversammlung wurde Cornelia Guhra einstimmig zu ihrer Nachfolgerin gewählt. Die 2. Vorsitzende Birgit Dreisilker dankte Elke Reker für ihre langjährige und engagierte Vorstandsarbeit.

Nicola Stickling wurde ebenfalls mit großem Dank für ihre Unterstützung verabschiedet, sie wird dem Vorstand als Beisitzerin nicht mehr angehören.

Cornelia Guhra wird mit ihrem Team die beliebten und abwechslungsreichen Aktionen aufnehmen und weiter fortsetzen. Ab Januar diesen Jahres wurde bereits eine neue Aktivität hinzugenommen: „Fitness für mehr Frauenpower“, ein wöchentliches Sport- und Gesundheitsprogramm für alle weiblichen Mitglieder von St. Hubertus Avenwedde.

Protokoll der Damen-JHV 2019

Veranstaltungen der Damenabteilung 2018

Weitere Termine:

Am 28.02. Weiberkarneval im Pfarrheim von St. Friedrich

Am 31. März 2019 Frauenfrühstück im Schützenheim von St. Hubertus

Alle weiblichen Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen.


„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“. (Teresa von Àvila)

Fitness für mehr Frauenpower

Für unsere Frauenabteilung bieten wir ab sofort Sportkurse an.

Zu jeweils 10 Einheiten á 1 Stunde, immer ab den festgelegten Terminen wochenweise.

Eine ausgebildete Fitnesstrainerin steht uns dafür montags zur Verfügung.

Kursprogramm (Januar – März)

Aktiv und entspannt… ist kein Widerspruch!

Eine flotte Aufwärmphase fördert unsere Ausdauer und Koordination. Die anschließende Gesundheitsgymnastik hält uns fit und elastisch. Die Abschlussübungen sorgen für ein entspanntes Wohlbefinden.

Kurszeitraum:   21.01. – 25.03.2019

Wann:              montags von 19.15 Uhr bis ca. um 20.15 Uhr

Treffpunkt:        Sporthalle der Grundschule Große Heide in Friedrichsdorf

Anmeldung:      Elke Reker, Tel. 0160 /9 666 28 47

                        Email: elke@reker-nrw.de

Kosten:             15 Euro (Die Kursgebühr ist bei Anmeldung und vor Kursbeginn fällig)

Nach diesem Sportprogramm beginnen die nächsten 10 Einheiten (voraussichtlich  April – Juni).

Anmeldebeginn: ab sofort möglich. Anmeldeformular

 


Die Damenabteilung ist aktiv und kreativ…

Wir treffen uns zu regelmäßigen Aktivitäten und organisieren Tagesausflüge und Wochenendfahrten.

  • Detaillierte Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungen stehen in der Terminübersicht des Damencorps.

Unsere Freizeitangebote sind sehr vielseitig, sie umfassen Besichtigungen, Wellnessangebote, gemeinsame Kochtreffs, Fahrradtouren, kreative Workshops und vieles mehr. An den jährlichen Festumzügen unserer Nachbarvereine nehmen die Hubertus Schützenschwestern ebenfalls rege teil.

Die stets vollen Teilnehmerlisten bestätigen, das die ausgesuchten Aktionen begehrt sind.

Unser Pfingstschützenfest zählt zu den gesellschaftlichen Höhepunkten im Jahresablauf.

Ein besonderes Highlight neben dem Festumzug ist sicherlich die eigene Aktion der Frauen am Pfingstschützenfest-Samstag: Das Schießen auf die Krone am Vogelhochstand. Diese Aktion ist nicht nur den Hubertus-Schützenschwestern vorbehalten sondern unter allen anwesenden Frauen wird dort die neue Miss St. Huberta des laufenden Schützenjahres ermittelt und mit einer Wanderschärpe geehrt. Dieser Titel ist mit keinen Kosten verbunden, unsere Miss St. Huberta repräsentiert und begleitet unsere Damenriege jedoch bei den anstehenden Festumzügen sowie den laufenden Aktionen.

Einige Frauen aus der Damenabteilung treffen gerne zielgerichtet ins Schwarze, denn sie sind zudem in unserem Schießclub Hubertus aktiv. Ausgebildete Sportleiterinnen und erfahrende Sportschützinnen stehen dort zum Training zur Verfügung und geben gerne Hilfestellung.

Wer Interesse hat bei uns mitzumachen, ist herzlich eingeladen!

© St. Hubertus Schützenbruderschaft 2019